Die Altpapiersammlungen der TSG Eintracht Plankstadt finden bis auf Weiteres nicht statt.

Laut Corona-Verordnung müssen bei einer Altpapiersammlung von sämtlichen Anlieferern 3G bzw. ab 24.11.2021 2G+ kontrolliert werden.

Der Schutz unserer Helfer und Anlieferer war immer unsere oberste Priorität. Durch die verschärfte Verordnung müsste nun ein engerer Kontakt zwischen Helfern und Anlieferern erfolgen. Dieses Risiko möchten wir nicht eingehen. Außerdem gestaltet es sich schwierig, Anlieferer, die keine entsprechenden Nachweise haben, wieder abzuweisen. Wir bedauern, dass wir durch die Einstufung als Vereinsveranstaltung im Gegensatz zu Gewerbetreibenden (z.B. AVR Schadstoffsammlung) diesen strengen Maßnahmen unterliegen.